John Kevin Grams

Veröffentlicht am 6. März 2017

0

Grams unterzeichnet bei HTF Motorsport

John Kevin Grams, der Gewinner der DTC Rookie Sichtung 2017, wird in dieser Saison für HTF Motorsport an den Start gehen. Er wird Teil des Nachwuchs-Förderprogramms des Teams und bringt sich u.a. als Mentor für das HTF Kart Junior Team ein. Des Weiteren hat er die Option, an der Entwicklung des TCN2-Boliden für den DTC mitzuwirken, der in der teameigenen Werkstatt entsteht.

John Kevin Grams wird in der Saison 2017 in das Lenkrad eines VW Scirocco R im Deutschen Tourenwagen Cup greifen. Der 18-Jährige hat einen Vertrag bei HTF Motorsport unterschrieben und wird für das Erfurter Team in der Klasse DTC Specialproduction auf Punktejagd gehen. „Ich freue mich sehr, dass ich den Fahrerplatz bei HTF bekommen habe. Mit dem Team habe ich bereits 2016 einen guten Einstand beim Gaststart in Zolder gefeiert und hoffe, dass es 2017 auch so erfolgreich weitergehen wird“, so Grams. 

Auch Teamchef Thomas Fulsche ist sich sicher, dass die Saison mit Grams zusammen eine erfolgreiche wird. „Er bringt bereits erste Erfahrungen aus dem Tourenwagen mit und ist technisch versiert. Außerdem passt er perfekt in das Förderprogramm unseres Teams, das in diesem Jahr anläuft“, fasst Fulsche zusammen. Das Programm umfasst das HTF Kart Junior Team, für das Grams als Mentor fungieren wird und am Wochenende seinen ersten Einsatz in Emsbühren hatte. „Es ist für mich eine Herausforderung, auf die ich mich sehr freue. So kann ich meine Erfahrung bereits an die Kartfahrer weitergeben. Das macht mir großen Spaß“, meinte Grams. 

Weitere Herausforderungen warten auf den 18-Jährigen in der Werkstatt von HTF Motorsport. Dort entsteht ein TCN2-Bolide, der noch 2017 im DTC eingesetzt werden soll. „Auch das ist Teil unseres Nachwuchskonzeptes. Junge Fahrer sollen im DTC auf die nächsten Karrierestufen vorbereitet werden und bei uns mit einem TCN2-Fahrzeug, das technisch den TCR-Regularien entspricht, lernen“, erklärt Fulsche das Prinzip.

Zunächst steht aber für Grams das erste Kräftemessen in Monza im VW Scirocco R im Fokus: „Ich bin schon voller Vorfreude, sehe dem Saisonauftakt aber auch mit Respekt entgegen. Gegner wie René Kircher oder Niklas Kry, die beide im Kart stark gewesen sind, werden sicher auch im Tourenwagen harte Gegner sein. Daher konzentriere ich mich jetzt zu 100 Prozent auf meine Vorbereitung“, so Grams abschließend.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zurück nach Oben ↑
  • Saisonauftakt Monza (Blancpain GT)

    days
    2
    2
    hours
    0
    8
    minutes
    5
    8
    seconds
    3
    0
  • Boxengasse online lesen

    Titel_BG

  • WhatsApp News Feed

  • Serienpartner



Anmeldung zum kostenlosen DTC News Feed:

1. Füge die Nummer +49 151 52246842 zu deinen Kontakten hinzu
(z.B. als DTC News)
2. Sende eine WhatsApp mit der Nachricht Start DTC News